Kita "Loitscher Lausbuben" Loitsche

Herzlich Willkommen!


Die Kita "Loitscher Lausbuben" ist die kleinste Einrichtung im Verbund der Kindertagesstätten der "Sozialen Bürgerinitiative Glindenberg gGmbH" und ist durch den ländlichen Charakter des Ortes geprägt.

Zur Freude unserer Kinder verfügen wir über einen großen Spielplatz. Unsere Kinder können sich auf dem großen Gelände aktiv bewegen. Bäume und Büsche laden zum Verweilen und Verstecken sowie zu kreativem Spiel mit Naturmaterialien ein. Eine Überdachung schützt uns vor zu starker Sonneneinstrahlung und Regen. Der Spielplatz wurde 2016 neu gestaltet und begeistert durch vielfältige Spielgeräte, aber auch viel Platz zum entspannen. Zum Außengelände gehört auch ein toller Bewegungsraum. Dieser bietet viele Möglichkeiten zum Turnen, Tanzen und Feiern.

Unsere Kita

Die Kita „Loitscher Lausbuben“ verfügt über eine Kapazität von bis zu 39 Kindern im Alter von Eins bis Sechs Jahren. Die untere Etage ist den Krippenkindern, den Minis vorbehalten, hier befinden sich drei Gruppenräume, Küche, Sanitärräume und die Garderobe.
Im größten Gruppenraum, der mit Tischen, Stühlen, Spielecken und Schrankwand ausgestattet ist, können die Kinder ihre Mahlzeiten in gemütlicher Atmosphäre einnehmen. Hier wird gebastelt, gelernt und in den Spielecken können die Minis ausgiebig spielen.
Der kleinste Gruppenraum ist für die jüngsten Krippenkinder eingerichtet. In einer kuschligen Atmosphäre können die Kinder zwischen Traumhöhle, Spielteppich und Spielbäumchen wählen. Mit altersgerechten Kleinkinderspielzeug können sie hantieren und sich ausprobieren.
Der 3. Gruppenraum ist zum Spielen und Schlafen ausgestattet. Hier stehen die Bettchen für die Kleinsten und die größeren Kinder schlafen auf zweckmäßigen Kindermatten. Die Kuschelecke und Bauspielecke wird durch einen Raumteiler unterteilt.
In der oberen Etage werden die Maxi-Kinder betreut, ihnen stehen eine Werkstatt und zwei Gruppenräume zur Verfügung. In dem großen Gruppenraum können sie gemütlich ihre Mahlzeiten einnehmen. Ebenso kann hier gespielt, experimentiert, gebastelt und gelernt werden. Der Raum ist frisch renoviert und mit neuen modernen Möbeln und einer Computerecke ausgestattet.
Der 2. Gruppenraum ist als Spiel- und Schlafraum eingerichtet. Die Kuschelecke lädt zum Verweilen ein und in der großen Bauspielecke haben die Kinder viel Platz zum Bauen und konstruieren. Die Großen finden auch auf zweckmäßigen Matten Platz, um sich zu erholen oder zu schlafen.
In der gut ausgestatteten Werkstatt lernen die Maxis mit unterschiedlichen Werkzeugen und Werkstoffen umzugehen. Sie können eigene Ideen verwirklichen und aktiv tätig sein.
In der oberen Etage befindet sich die Möglichkeit zum Elterncaffee, welches einmal im Monat stattfindet. Hier treffen sich die Eltern zum Erfahrungsaustausch, Basteln, Kochen oder besprechen unterschiedliche Probleme und Projekte.Auch diese Etage verfügt über eine Garderobe mit modernen Umkleideregalen, Stiefel und Taschenwagen. Sie dienen den Eltern als Informationsstätten über Projektarbeiten in der KITA, hier werden auch Bastel- und Malarbeiten ausgestellt.
Modern gestaltet sind die Küchen in beiden Etagen mit Kühl- und Gefrierkombinationen, E-Herd (inklusive Kindersicherungen) sowie Geschirrspüler und kindergerechtem Geschirr. Die niedrigen Arbeitsflächen bieten den Kindern Raum zum Kochen oder Backen.

Unser Konzeption (Auszug)

Unsere pädagogische Arbeit richtet sich nach dem Bildungs- und Erziehungsauftrag des Gesamtkonzeptes des Kita- Verbundes der „Sozialen Bürgerinitiative Glindenberg gGmbH“ aus.

Wir wollen die Kinder befähigen, sich aktiv mit ihrer Umwelt auseinander zu setzen, kreativ zu sein und sich und ihre Welt immer aufs Neue zu entdecken. Wir helfen ihnen dabei, indem wir auf jedes Kind individuell eingehen, zuhören und Spielimpulse geben. Das Spiel ist und bleibt ein wichtiger Bereich des kindlichen Lebens, Experimentierens, hilft beim Knüpfen von sozialen Kontakten und bereichert die Phantasie unserer Kinder.

Das heißt, die Kinder können selbst tätig sein, Lösungen suchen, sich dabei auszuprobieren und Konflikte lösen.
Die Arbeit an den Projekten mit den Kindern ist eine wichtige Arbeitsmethode der Erzieher. Die Projekte richten sich nach den Bedürfnissen, Interessen und aktuellen Erlebnissen der Kinder. Sie sollen die Neugierde der Kinder wecken, anschaulich und phantasievoll gestaltet sein.

Das Bildungsprogramm des Landes Sachsen- Anhalt:
„Bildung elementar- Bildung von Anfang an“
Ist dabei für alle Erzieher ein Leitfaden, aus dem sich die Ziele ergeben, welche Erfahrungen die Kinder in den folgenden Bildungsbereichen machen sollen:

  • Körper, Bewegung und Sport
  • Kommunikation, Sprache(n) und Schriftkultur
  • (Inter)kulturelle und soziale Grunderfahrungen
  • Ästhetik und Kreativität
  • Mathematische Grunderfahrungen
  • Welterkundung und Naturwissenschaftliche Grunderfahrungen

Es ist uns wichtig, dass alle Kinder die gleichen Möglichkeiten bekommen, um sich emotional, sozial, körperlich, sprachlich und mathematisch weiter zu entwickeln . Um eine optimale Bildungs- und Erziehungsarbeit zu gewährleisten, ist eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern und unseren Partnern wichtig.
Die Eltern wählen aller zwei Jahre zwei Elternsprecher, welche die Interessen der Eltern vertreten und die Arbeit der Erzieher unterstützen. Ein Elternsprecher arbeitet unterstützend im Vorstand unseres Vereins mit.

Unser Team

Den besonderen Reiz unserer Einrichtung macht die familiäre Atmosphäre im Umgang mit den Kindern, Eltern und den Mitarbeitern aus.Der Personalschlüssel wird dem KiföG entsprechend monatlich überprüft und angepasst.
Zur Verbesserung unserer inhaltlichen pädagogischen Arbeit steht uns die Leiterin des Kita-Verbundes, Frau Andrea Weimeister, mit Rat und Tat zur Seite.


Galerie


 

Kontakt

Kindertagesstätte "Loitscher Lausbuben"
Ramstedter Str. 25
39326 Loitsche
E-Mail: SBI-Kita-Loitscherlausbuben@t-online.de


Aufgrund von Umbauarbeiten erreichen Sie uns vorrübergehend unter der Rufnummer 039208 49159

Jenny Schuckies, Leiterin


Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 6.00 Uhr - 17.30 Uhr

Sprechzeit:
Dienstags von 14.30 -16.30 Uhr sowie nach Terminvereinbarung.

Team


Termine 2018

10.01.18 Stumpenfest
14.02.18 Fasching
11.04.18 Elternversammlung
25.04.18 Osterfeier
30.04.18 Brückentag/Schließtag
11.05.18 Brückentag/Schließtag
26.05.18 Programmpunkt /Kalifestspiele
01.06.18 Kindertag
15.06.18 Familienfest
22.06.18 Abschlussfahrt der Einschulungskinder
10.07.18 Verkehrserziehung in der Kita „Zwergenparadies“ Zielitz
12.09.18 Erntedankfest
17.10.18 Elternversammlung
06.12.18 Nikolausfeier
09.12.18 Familienweihnachtsfeier

Anfahrt


Antrag

Den Antrag auf Aufnahme Ihres Kindes können Sie hier herunterladen: