Kita "Zwergenparadies" Zielitz

Herzlich Willkommen!


Liebe Eltern, Omis, Opis, Tanten, Onkel und Besucher!
Wir begrüßen Sie und Ihr Kind recht herzlich und möchten Sie auf dieser Seite über unsere Einrichtung und unsere Bildungs- und Erziehungsarbeit informieren.
Unsere Einrichtung besteht seit 1986 als eine Kindertagesstätte für Krippen- und Kindergartenkinder. Das „Zwergenparadies“ liegt mitten im Ort von Zielitz. Wir verfügen über einen großen und schön angelegten Spielplatz mit vielen Möglichkeiten zur freien, aktiven Bewegung.

Unsere Kita

Zurzeit besteht unsere Kita aus 4 Gruppen in denen es sowohl Halbtags- und Ganztagsplätze gibt. Für jede Gruppe stehen jeweils zwei Gruppenräume , ein eigener Waschraum sowie eine Garderobe zur Verfügung. Je nach Größe und Anzahl der Kinder ist die Raumgestaltung individuell auf die Gruppen zugeschnitten.
Einmal pro Woche kann jede Gruppe den Turnraum nutzen. Eine kleine Werkbank mit Werkzeugen sowie eine Matschwanne als Betätigungsfeld sind zur Schulung der Motorik vorhanden.
Unser Kneippraum, ein Bewegungsraum und ein kleiner Entspannungsraum bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gesunderhaltung von Körper und Geist. Auf der Grundlage der fünf Säulen der Kneippschen Gesundheitslehre:

  • körperliche Bewegung
  • Lebensordnung
  • gesunde Ernährung
  • Pflanzenheilkunde und
  • Heilkraft des Wassers suchen wir Erzieher nach neuen Wegen in dieser stressreichen Zeit allen Kindern eine gesunde ganzheitliche Entwicklung zu ermöglichen

Die Kindertagesstätte "Zwergenparadies" verfügt zur Zeit über eine Kapazität von 105 Plätzen. Davon:

34 Plätze für Kinder bis zu 3 Jahren
71 Plätze für Kinder ab 3 Jahre.

Unsere Gruppen:

Käfergruppe: Kleinkindgruppe bis ca. 2 Jahre
Teddygruppe: Krippenkinder von 2 bis 3 Jahre
Sternchengruppe: Kindergartengruppe von 3 bis 4 Jahre
Maxigruppe: älteste Kindergartengruppe von 5 bis 7 Jahre

In unserer Kita wird das Personal der jeweiligen Gruppe nach dem vom Gesetz vorgeschriebenen Personalschlüssel eingesetzt.
In der Käfergruppe erfolgt meist die Aufnahme unserer Kleinsten, die zum ersten Mal eine Kita besuchen. Sind die Kinder dann allmählich aus der Kleinkindphase entwachsen, wechseln sie in die nächsten Gruppen.

Unsere Konzeption

Für alle Beschäftigten ist die Gesamtkonzeption des Kita-Verbundes der „Sozialen Bürgerinitiative Glindenberg gGmbH“ Grundlage ihrer Arbeit. Das Leitbild sowie die Ziele und Aufgaben der pädagogischen Arbeit bilden den Hintergrund unserer Arbeit in den Bildungsprojekten. Die vielseitigen Aufgaben einer Erzieherin erfordern ein hohes Maß an Wissen und Können und damit verbunden eine ständige Fortbildung. Durch die vom Träger jährlich angebotenen Fortbildungen erweitert jede Mitarbeiterin ihre Fachkenntnisse und aktualisiert ihr Wissen ständig neu. Außerdem zählen wechselnde Praktikantinnen, die sich in einer pädagogischen Ausbildung befinden, zeitweise zum Team und bereichern uns in unserer Arbeit.

Das Bildungsprogramm des Landes Sachsen- Anhalt:
„Bildung elementar - Bildung von Anfang an“
ist für alle Erzieherinnen ein Leitfaden, aus dem sich die Ziele ergeben, welche Erfahrungen die Kinder in den folgenden Bildungsbereichen machen sollen:

  • Körper, Bewegung und Gesundheit
  • Kommunikation, Sprache(n) und Schriftkultur
  • (Inter)kulturelle und soziale Grunderfahrungen
  • Ästhetik und Kreativität
  • Mathematische Grunderfahrungen
  • Welterkundung und naturwissenschaftliche Grunderfahrungen

Diese Erfahrungen erhalten unsere Kinder in unseren jeweils im September bzw. im Februar wechselnden Projekten, in denen wir Erzieherinnen Themen der Kinder aufgreifen, die uns auf gemeinsame Höhepunkte hinführen. Unsere Elternbriefe und anschaulichen Projekttafeln informieren die Eltern und Besucher und machen die Kinder neugierig.
In dem Portfolio für jedes Kind halten wir seine Entwicklung über die gesamte Kindergartenzeit fest. Selbstverständlich sind für unsere pädagogische Arbeit regelmäßige Entwicklungsgespräche mit den Eltern.

Neben den in der Gesamtkonzeption des Kitaverbundes genannten Institutionen haben wir enge Kontakte zur Grundschule in Zielitz und zur Kali und Salz GmbH Zielitz, mit denen Kooperationsvereinbarungen unserer Kita bestehen und bei denen wir auf ein bereits langjähriges Zusammenarbeiten zurückblicken können.

Für eine fachspezifische Zusammenarbeit mit den Jugendämtern und dem Gesundheitsamt besteht für unsere Kita eine hohe Bedeutung.

Wir verstehen uns als eine Bildungseinrichtung, in der wir die Kinder zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit fördern wollen, ohne zu vergessen, dass jedes Kind eine ganz eigene Individualität besitzt.

Wir wollen jedem Kind eine liebevolle Betreuung geben, damit es sich bei uns wohlfühlen und jeden Tag gern zu uns kommen kann. Wir wollen Partner sein für Ihre Kinder und ihnen Hilfe geben bei ihrer eigenen Entwicklung.

Jeder, der uns mit seinen Ideen, Erfahrungen seiner Kraft, Zeit, organisatorischen Möglichkeiten und seiner Liebe für zusätzliche Dinge unterstützen möchte, ist willkommen.

Alle zwei Jahre findet unsere Wahl des Elternkuratoriums statt, bei der möglichst aus jeder Gruppe ein Elternvertreter gewählt wird.

In regelmäßigen Abständen treffen sich Kitaverbundleiterin, Kuratorium und Leiterin zu einem Gespräch, Gedankenaustausch und zur Vorbereitung anstehender Termine. Die Leiterin ist täglich zu erreichen, Terminabsprachen sind jederzeit möglich.

Da kein Tag von Stillstand und jedes Jahr von Veränderungen geprägt ist, wollen wir uns offen und empfänglich für neue Ideen und Anregungen zeigen. Die Konzeption der Kita liegt im Büro der Leiterin ständig aus, wir freuen uns ,wenn Sie Interesse haben, sie kennenzulern

Unser Team

In unserer Kita arbeiten Kolleginnen mit einem reichen Erfahrungsschatz vieler Jahre genauso wie jüngere Erzieherinnen mit hohem Ausbildungsstand, der durch ständige Fortbildungen des Trägers erweitert wird. Somit aktualisiert jede Mitarbeiterin ihr Wissen ständig neu.
Außerdem zählen Praktikanten, die sich in der pädagogischen Ausbildung befinden, zeitweise zum Team und bereichern unsere Arbeit.
In monatlichen Teamberatungen und wöchentlichen Arbeitsgruppengesprächen im Team können die gemeinsamen aktuellen pädagogischen Aufgaben zielgerichtet besprochen und ihre Umsetzung geplant werden.
Jede unserer Mitarbeiterinnen bringt sich auf ihre eigene ganz persönliche Weise ein, aber immer mit unserem gemeinsamen Anliegen, jedem Kind eine Umgebung voller Wärme, Vertrauen und Geborgenheit zu geben.


Galerie


 

Kontakt

Kindertagesstätte "Zwergenparadies"
Ramstedter Str. 26
39326 Zielitz
Tel.: 039208 / 49 159

Fax.: 039208 / 49 159
E-Mail: sbi.zwergenparadies@t-online.de


Thekla Markworth, Leiterin


Öffnungszeiten:
Mo bis Fr 6.00 Uhr - 17.30 Uhr

Sprechzeit:
Dienstags von 14.30 -16.30 Uhr sowie nach Terminvereinbarung.

Team


Termine 2019

27.02.,20.03.,17.04.2019 Bibliotheksführerschein
05.02.2019 Winterfest mit Seifenblasenzirkus
05.03.2019 Fasching
19.03.2019 Frühlingsfest
16.04.2019 Osterfest
01.04.-12.04.2019 Oma, Opatage in den Gruppen
24.05.2019 Besuch des Bauernhofes Deetz
07.06.2019 Abschlußfahrt und Zuckertütenfest Maxis
11.06.-21.06.2019 Wasserkurs
Juni 2019 Kalifest mit Programm der Kita-Kinder
28.06.2019 Sommerfest
September Elternabend und Elternratswahl
September Fotograf
24.09.2019 Herbstfest
30.10.2019 ab 17.00 Uhr Lichterfest
28.11.2019 Naschmarkt
Dezember Weihnachtsmann

Anfahrt


Antrag

Den Antrag auf Aufnahme Ihres Kindes können Sie hier herunterladen: